Walter Pils - Schilderhersteller

Ottogasse 4
A-2333 Leopoldsdorf bei Wien

Tel: +43 (0) 2235 / 42064
Fax: +43 (0) 2235 / 42064 - 5
eMail: office@wps-sign-attack.at

www.wps-sign-attack.at

-------------------------------------------------

Unternehmensgegenstand:
Schilderhersteller

Geschäftsführer:
Walter Pils

UID:
ATU 1678 9802

Bankverbindung:
Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 24 4300 0302 1177 0000
BIC: VBOEATWW

-------------------------------------------------

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz Haftungshinweis:
Die Firma Walter Pils übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, die Dienstleistungen, die Funktionsfähigkeit oder die Fehlerfreiheit der mittels Hyperlinks bereitgestellten Webseiten Dritter. Für den Inhalt, die Dienstleistungen, die Funktionsfähigkeit oder die Fehlerfreiheit der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht, Copyright ©:
Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.

Dabei sind allein nach europäischem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 EUR oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

Die Rechtsverfolgung nach Rechtsordnungen anderer Länder ist möglich und kann noch drastischere
Konsequenzen nach sich ziehen.

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden zur Durchführung unserer Dienstleistungen nach folgender Maßgabe erhoben, verarbeitet und genutzt:

1. Einwilligung
Soweit der Nutzer seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erteilt, kann die Einwilligung auch elektronisch erfolgen. Der Nutzer kann die Einwilligung jederzeit nachträglich widerrufen. Die Ausübung des Widerrufsrechts (auch elektronisch) erfolgt gegenüber:

Walter Pils, Ottogasse 4, A-2333 Leopoldsdorf

Tel: +43 22 35 / 42064, Fax: +43 22 35 / 42064 - 5

E-Mail: office@wps-sign-attack.at

2. Sonstige Speicherung
Bestandsdaten werden insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen dürfen Auskünfte an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung erteilt werden.Nutzungsdaten werden ohne Einwilligung des Nutzers nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme von Telediensten zu ermöglichen und abzurechnen.

Nutzungsdaten eines Nutzers über die Inanspruchnahme verschiedener Teledienste können zusammengeführt werden, soweit dies für Abrechnungszwecke mit dem Nutzer erforderlich ist. Die Abrechnung über die Inanspruchnahme von Internetdiensten wird den Anbieter, den Zeitpunkt, die Dauer, die Art, den Inhalt und die Häufigkeit bestimmter von einem Nutzer in Anspruch genommener Teledienste nicht erkennen lassen, es sei denn, der Nutzer verlangt einen Einzelnachweis. Der Diensteanbieter wird Abrechnungsdaten, die für die Erstellung von Einzelnachweisen über die Inanspruchnahme bestimmter Angebote auf Verlangen des Nutzers verarbeitet werden, höchstens bis zum Ablauf des sechsten Monats nach Versendung der Rechnung speichern. Werden gegen die Entgeltforderung innerhalb dieser Frist Einwendungen erhoben oder diese trotz Zahlungsaufforderung nicht beglichen, dürfen die Abrechnungsdaten aufbewahrt werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind oder die Entgeltforderung beglichen ist. Liegen dem Diensteanbieter zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte vor, dass seine Dienste von bestimmten Nutzern in der Absicht in Anspruch genommen werden, das Entgelt nicht oder nicht vollständig zu entrichten, wird er die personenbezogenen Daten dieser Nutzer über das Ende des Nutzungsvorgangs sowie über die zuvor genannte Speicherfrist hinaus insoweit verarbeiten und nutzen, wie dies zur Durchsetzung seiner Ansprüche gegenüber dem Nutzer erforderlich ist. Der Diensteanbieter wird die Daten unverzüglich löschen, wenn die Voraussetzungen nicht mehr vorliegen oder die Daten für die Rechtsverfolgung nicht mehr benötigt werden. Der betroffene Nutzer wird unterrichtet, sobald dies ohne Gefährdung des mit der Maßnahme verfolgten Zweckes möglich ist.

3. Nutzungsprofile
Der Dienstanbieter kann für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Teledienste Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellen, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht. Der Nutzer hat ein jederzeitiges Widerrufsrecht. Die Ausübung des Widerrufsrechts (auch elektronisch) erfolgt gegenüber:

Walter Pils, Ottogasse 4, A-2333 Leopoldsdorf

Tel: +43 22 35 / 42064, Fax: +43 22 35 / 42064 - 5

E-Mail: office@wps-sign-attack.at

4. Löschung
Personenbezogene Daten werden nach Ende der Nutzung oder im Falle des Widerrufs unaufgefordert gelöscht. Soweit dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, erfolgt eine längere Speicherung der Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.